W

Wenn die eine Kollegin eine verrückte Idee hat und extra eine alte Badewanne aus München in ihrem Auto mitbringt und die andere Kollegin einen großartig mystischen Wald weiß, dann sind die besten Voraussetzungen für besondere Fotos geschaffen…

 

>zäh wie ein licht aus weißgrauer schicht
das die darunter verborgenen
spitzen in rauhweiße kleider hüllt

kreischt leise gelöstes werben von
krähen den schwebenden spinnen aus
klarluftigen wellen grau dünstend

ins geeiste flimmern sich darin
zu spiegeln wo der verspielte raum
lauerer nächte als dieser aus

kristallklar schmerzendem ausharren
gegossen geraubt aus dem träumen
von einstigen spiel so dräut dereinst

ein tiefgründiges vergessen im
aufsteigenden moment ungewiss
aus dem seufzenden nebeln der zeit<

Gedicht „Nebelzeit“ von Yvonne Zoll

 

Idee, Konzept, H&M: Zuzanna Grabias https://zuzannagrabias.com/

Model: Emilie Ekholm Axters

In fotografischer Kooperation mit Siegrid Cain Photography

Kodak Portra 400 und Kodak TRI-X 400. Developed and scanned by Carmencita Film Lab.

Comments
Freue mich über deine Meinung!

CLOSE MENU